Stimmpflege

 

...was der Stimme gut tut

 

-     Trinken
      Zum Befeuchten der Schleimhäute. Am besten immer eine Wasserflasche griffbereit haben und benutzen.

 

-     Summen

      kann Schleim sanft lösen (sinnvoll, wenn man eine Zeit nicht gesprochen hat)

 

...was wir vermeiden sollten


-     Nüsse, Milch, Schokolade vor längerem Sprechen (Schleim)

-     schweres Essen (Zwerchfellhochstand)

-     scharfe Gewürze

-     heiße und kalte Getränke

-     hochprozentiger Alkohol

-     Schreien

-     Rauchen und rauchige Lokale

-     Sprechen im Freien bei kalter Luft

...wenn die Stimme schon angeschlagen ist

 

 

-     Keine scharfen Hustenbonbons lutschen! Grether’s oder Emser Pastillen sind schonender und wirkungsvoller.

-     Nicht räuspern, leichtes Husten ist schonender für die Stimme

-     Trockene Luft meiden, ebenso wie zu viel Staub

-     Stimmruhe

-     Zimmer feucht halten

 

kontakt:

regina fröhlich

singen - sprechen - yoga - ton

email: office@stimmeundton.at
tel.:  +43 (0) 676 939 1841

skype: stimmeundton

adresse:
buchbergstraße 41

A-7543 kukmirn

impressum

  • Facebook Social Icon