training für stimme und sprache

 

eine entspannte stimme

 

sitzt in einem entspannten Körper. Stimmtraining umfasst daher neben Stimmübungen auch den Körper, die Atmung und das geistige Zentrieren.

sprachtraining

 

umfasst zum einen die Deutlichkeit und den Klang der Aussprache, die verschiedenen Sprachmelodien und die Gestaltungsmöglichkeiten, und zum anderen das bewusste Wahrnehmen und Hören.

die wirkung

unseres Auftrittes oder unserer Erscheinung ist von vielen Faktoren abhängig, - der Inhalt des Gesagten macht nur einen kleinen Teil davon aus. Unser Gegenüber macht sich sein Bild aus Körpersprache, liest aus dem Stimmklang und in unserer Mimik. Wie möchte ich mich und meinen Inhalt präsentieren?

 

 

 

 

 

die stimme 

 

bildet unsere Gefühle ab und gibt so Einiges über uns preis. Die "innere Stimme" schwingt immer mit. In Stresssituationen wird unsere Kehle enger, wir atmen nur oberflächlich in die Brust, und die Luft wird knapp. 

Es macht Sinn, sich mit den körperlichen Aspekten der Stimme zu befassen, um solchen Situationen begegnen zu können. Körperhaltung, Suggestions- und Atemtechnik, und natürlich die nötige Übung, führen uns zu einer entspannten und belastbaren Stimme, - auch in stressigen Situationen.

yoga

ist mein Weg, die körperlichen und psychischen Aspekte der Stimme zu verbinden, zu verstehen und zu entwickeln. Die Stimme trägt Anspannungen, aber auch alle anderen Gefühle, nach außen. Umgekehrt kann sie als Werkzeug verwendet werden, um die innere Harmonie wieder herzustellen. Alle wichtigen Aspekte der Stimme finden im Yoga Beachtung. Körperarbeit, Atemtechnik und Meditation stellen die Weichen für einen entspannten Stimmklang, - gesungen oder gesprochen.

Eine klangvolle, authentische Stimme sitzt in einem entspannten Körper. 

stimmtraining

umfasst daher neben Stimmübungen auch den Körper, die Atmung und das geistige Zentrieren. In meinen Workshops und Praxisvorträgen erkläre ich die Zusammenhänge und Wechselwirkungen, die mit der Stimme verbunden sind und zeige Mittel und Methoden, ihnen zu begegnen, bzw. sie zu nutzen.

obertonsingen

die Technik des Obertonsingens führt uns zurück zu unserem ureigenen Stimmklang, schärft unser Ohr und beruhigt unseren Geist. Neben seiner meditativen Wirkung ist das Singen von Obertönen ein hervorragendes Stimmtraining und lässt uns unsere Stimme körperlich wahrnehmen.

- yoga - entspannung - körperspannung - körperwahrnehmung - meditation - atemtechnik - stimmklang - indifferenzlage -

- grundton - stimmcoaching - obertongesang - sprache - sprechen - sprachcoaching - sprechtechnik - artikulation -

- modulation - körpersprache - wirkung - innere und äußere haltung - auftreten - seminare - urlaubsseminare - workshops - einzelarbeit - moderation - keynotes: stimme und sprache - die botschaften der stimme - stimme und stress 

kontakt:

regina fröhlich

singen - sprechen - yoga - ton

email: office@stimmeundton.at
tel.:  +43 (0) 676 939 1841

skype: stimmeundton

adresse:
buchbergstraße 41

A-7543 kukmirn

impressum

  • Facebook Social Icon